Edition Fahrzeug-Chronik Band 3

Art.Nr.: 901-031

EUR 11,68

  • Gewicht 0.30 kg

Inhalt

Verlag Dirk Endisch, 96 Seiten, Broschur, zahlreiche SW-Abbildungen, Format 17 x 24 cm.

Die Themen des dritten Bandes: Karpatenschreck - Die BR 119 der DR, Einheitslok für Sachsens Bimmelbahnen - Die BR 99.73-76, Makrenzeichen Windleitbleche, Deutschlands letzte Dampflok - Die 50.3559, Börderenner - Die BR 03 in der Rbd Magdeburg.

Inhalt:

Fahrzeug-Geschichte: Geduldsspiel (S. 2-27. Zwischen 1977 und 1985 importierte die Deutsche Reichsbahn 200 Dieselloks der Baureihe 119 aus Rumänien. Die Maschinen stellten die Eisenbahner vor zahllose Probleme.);

Schmalspur-Riese (S. 28-53. Seit fast 75 Jahren sind die Einheits-Dampfloks der Baureihe 99.73-76 auf den sächsischen Schmalspurbahnen im Einsatz.);

Fahrzeug-Technik: Groß oder klein (S. 54-61). Windleitbleche geben zahlreichen Dampflokbaureihen ihr unverwechselbares Aussehen. Doch welchen Zweck hatten sie?);

Fahrzeug-Porträt: Deutschlands letzte Dampflok (S. 62-73. Die 50 3559 beendete am 29. Oktober 1988 die Dampflokzeit - ein Blick in ihren Lebenslauf.);

Fahrzeug-Betrieb: Börde-Renner (S. 74-93): In der Reichsbahndirektion Magdeburg waren von 1932 bis 1980 die Schnellzugloks der Baureihe 03 im Einsatz.).