Heißer Sommer 1975 in Schönheide ... Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau - Carlsfeld

Art.Nr.: 903-310

EUR 13,90
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,3 kg

Inhalt & Beschreibung

FHWE 2013, 64 Innenseiten, 57 Farb- und 44 Schwarzweißfotos, 2 Grafiken, Broschüre, A4-Format, Rückstichklammerung.

Über die Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau - Carlsfeld sind noch lange nicht alle Bahn-Geschichten erzählt! Auch alle fachlichen Fakten sind noch längst nicht abschließend veröffentlicht worden, es gibt immer wieder interessanten, inhaltlichen Stoff. Die Broschüre „Heißer Sommer 1975 in Schönheide” als Folge 6 der 2008 gestarteten Literaturreihe WCd-Themen bietet wieder einen bunten Mix in Wort und Bild zur Schmalspurstrecke Wilkau-Haßlau - Carlsfeld. Dabei werden abermals gleichsam historische wie auch aktuelle Themen rund um diese bezaubernde Bahnlinie berührt. Der historische Teil macht dabei etwa 75 % aus, der aktuelle etwa 25 %. Wie von der FHWE-Literatur gewöhnt, ist die Broschüre „Heißer Sommer 1975 in Schönheide” mit einer großen Anzahl brillanter, alter und neuer Farb- und Schwarzweißfotos von der WCd-Linie ausgestattet.

Aus dem Inhalt:

- Von Wilkau bis Wilzschhaus: Unterwegs auf schmaler Spur (16-seitige Farbfotostrecke, wie immer rein mit historischem Bildmaterial bis 1977)
- Heißer Sommer 1975 in Schönheide
- „Mach mit, mach's nach, mach's besser” und weitere Carlsfelder Bimmelbahn-Erinnerungen
- Ein seltenes Ladegut: Kesselwagen zwischen Wilkau-Haßlau und Schönheide Süd
- „Ich habe einen Plan!” - Wie wir als Kinder die Bimmelbahn nach Kirchberg erkundeten
- Der schwere Weg nach Schönheide Ost
- Das VI. WCd-Schmalspurbahn-Festival 2012
- Das 3. Brückenfest und der Stand des Tourismusprojektes Schönheide/Carlsfeld und Umgebung zum Jahreswechsel 2012/2013
- „Winter im Herbst”: Zeitiger Wintereinbruch im Oktober 2012