Auf Eisenbahnpirsch in der DDR. 10 Dampflokfreunde und die Deutsche Reichsbahn. Rudolf Heym

Art.Nr.: 901-374

EUR 23,36

  • Gewicht 0.60 kg

Inhalt

GeraMond 2018, 160 Seiten, ca. 160 Abbildungen, Format 22,7 x 27,4 cm, Hardcover.

Im Februar 1967 fotografierte der gebürtige Erfurter Rudolf Heym seine erste Dampflok: Es war eine 93 827. Das dichte Schneetreiben in Zella-Mehlis half ihm bei der Tarnung, denn das Fotografieren von Zügen der Deutschen Reichsbahn war damals noch streng verboten. Seither ließ ihn (und viele andere) das Thema nicht mehr los. Die Aufnahmen dieses Bildbandes zeigen die DR in ihrer Vielfalt sowie das Leben der dort Arbeitenden und der Reisenden.

Eine Geschichte über die Eisenbahn der DDR und das dortige Leben in großformatigen und kunstvollen Schwarz-Weiß-Fotografien und raren Farbaufnahmen.