Alte Meister der Eisenbahn-Photographie: Detlev Luckmann. Udo Kandler (Herausgeber)

Art.Nr.: 903-122

EUR 24,80
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 1 kg

Artikel ist voraussichtlich lieferbar ab 31.08.2022


Inhalt & Beschreibung

EK-Verlag, ca. 144 Seiten, ca. 170 Abbildungen, Querformat 26 x 21,5 cm, Hardcover, gebunden.

Vorbestellpreis bis 31.03.2022: 24,80 €, ab 01.04.2022: 29,80 €.

Der neue Band aus der Reihe „Alte Meister der Eisenbahn-Photographie“ ist dem Eisenbahnfreund Detlev Luckmann gewidmet, dessen fotografische Leidenschaft insbesondere den Klein-, Neben- und Industriebahnen galt. Gleichsam zugeneigt zeigte er sich gegenüber der „großen“ Eisenbahn auf den Strecken der Deutschen Bundesbahn. Doch damit nicht genug: Mit ebensolcher Begeisterung widmete er sich der Dampfschifffahrt auf dem Rhein.

Angefangen hat alles im Jahr 1957 mit einer Filmdokumentation über die vor der Stilllegung stehenden Göttinger Gartetalbahn. Das fotografische und filmische Metier beherrschte er nämlich gleichermaßen gut. Der rund 20.000 Aufnahmen umfassende Nachlass von Detlev Luckmann schreit förmlich danach, in der Riege der alten Meister gewürdigt zu werden. Ein bunter Querschnitt der schönsten Aufnahmen zeichnen ein phantastisches Bild der Bahn, festgehalten von einem vielseitig talentierten Eisenbahnfotografen