Leistungsfähige SBB-Rangierloks. Von der Ee 3/4 zur Eem 923. Ralph Bernet & Cyrill Seifert

Art.Nr.: 902-824

EUR 34,95
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,56 kg

Inhalt & Beschreibung

Edition Lan, 144 Seiten, ca. 150 Farb- & Schwarzweißabbildungen, Hochformat 16,5 x 23,5 cm, Hardcover.

Die SBB verfügte viele Jahrzehnte lang über eine interessante Flotte von drei- bis sechsachsige Rangierlokomotiven, die bisher in der Literatur etwas zu kurz gekommen sind. Daraus entwickelten sich die weiteren Serien Ee 3/3, Ee 6/6 I und Ee 6/6 II. Natürlich werden auch alle interessanten Dieselloks vorgestellt. Das Spektrum reicht bis in die Neuzeit mit Ee 922 und Eem 923 von Stadler Rail.

Das vorliegende Standardwerk der SBB-Rangierlokomotiven beschreibt Geschichte, Technik und Einsatz aller wichtigen Maschinen – angefangen bei der Ee 3/4 (Nrn. 16301 und 16302), dem Urahn aller Rangierloks. Viele bisher unveröffentlichte Farbfotos vermitteln ein völlig neues Bild der Schweizer SBB-Rangierlokomotiven. Dabei werden Einsatzfotos genauso wie technische Bilder vom Führerstand oder von den Dieselmotoren gezeigt.