DVD: Die DB in den 80er Jahren. Das Ende der Altbau-Elektroloks

Art.Nr.: 906-402

EUR 16,64

  • Gewicht 0.0720 kg

Inhalt

EK-Verlag 2017, Laufzeit ca. 58 Minuten, DVD-9, Bildformat 16:9, Dolby-Digital 2.0, deutsch.

In den achtziger Jahren ist die Deutsche Bundesbahn von Modernisierungen getrieben. Die Dampflok ist nun schon seit 1977 „im Ruhestand“ und es gilt ein striktes Dampfverbot. Jetzt sollen auch die Altbau-Elloks abgelöst werden, ersetzt u. a. durch die Baureihe 111, die noch bis 1984 gebaut wird. Für den hochwertigen Dienst entsteht die erste Drehstrom-Serien-Ellok, die Baureihe 120. Ganz nebenbei lernt der erste ICE das Laufen. Auch das InterRegio-Netz und die S-Bahn Rhein-Ruhr werden  aus der Taufe gehoben. Das Großprojekt Neubaustrecke Hannover – Würzburg nimmt langsam Formen an. In der Mitte des spannenden Jahrzehnts, im Jahr 1985, wird zudem die Eisenbahn in Deutschland 150 Jahre alt, was in mehreren Großveranstaltungen ausgiebig gefeiert wird.

In unzähligen Filmszenen zeigt Ihnen die DVD das letzte Jahrzehnt der damals bunten Bundesbahn.