DVD: Baureihe 24. Das Steppenpferd im Porträt

Art.Nr.: 906-192

EUR 16,64

  • Gewicht 0.0740 kg

Inhalt

EK-Verlag 2017, Laufzeit ca. 58 Minuten, Dolby-Digital 2.0, Bildformat 16:9, DVD-9, deutsch.

Im Jahre 1928 werden bei den Firmen Schichau und Linke-Hofmann die ersten Lokomotiven der Baureihe 24 gebaut. Die kleine Schlepptenderlok gehört zu den Einheitslokomotiven der Deutschen Reichsbahn. Bis auf den Schlepptender und der fehlenden Schleppachse entspricht die 24 weitgehend der Baureihe 64. 1972 wird in Güsten mit der 24 009 die letzte deutsche Maschine ausgemustert. In Polen fährt im Jahre 1976 das letzte Exemplar. Begleiten Sie diese die kleine Personenzuglokomotive in historischen Szenen durch ihre Geschichte.

Der Film zeigt Ihnen die Museumsloks 24 009 und 24 083 sowie polnische Maschinen in Betrieb. Auch ein Blick auf die Traditionslok 24 004 der DR fehlt nicht.