99 713 – Die Geschichte einer Schmalspurdampflokomotive. Torsten Bartsch, Hans Galistel und Peter Wunderwald

Art.Nr.: 903-412

EUR 35,00
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,81 kg

Inhalt & Beschreibung

Wunderwald Bahnbücher 2018, 124 Seiten, 133 Farb- und 50 Schwarzweißbilder, 5 Zeichnungen, 1 Karte, A4-Hochformat, gebunden, Hardcover.

Die Dampflokomotive 99 713 ist heute eine von vier erhaltenen Lokomotiven bzw. Nachbaulokomotiven der Gattung VI K, deren Einsatzgebiet sich von Sachsen bis nach Württemberg erstreckte.

Die 1927 bei der Sächsischen Maschinenfabrik Chemnitz gebaute Maschine absolvierte ihren Ersteinsatz auf dem Zittauer Schmalspurbahnnetz und gelangte dann zur Müglitztalbahn und zur Strecke Hainsberg – Kipsdorf. Ab 1933 fand sie für fast vier Jahrzehnte im Wilsdruffer Schmalspurbahnnetz ihre neue Heimat, bevor die Streckenstilllegungen sie ihres Einsatzgebietes beraubten.

Im Jahre 1975 wurde der 99 713 als Traditionslok auf der Strecke Radebeul Ost – Radeburg ein neues Aufgabengebiet zuteil. Von hier aus gelangte sie auch auf andere Schmalspurstrecken, bevor sie 2007 infolge Fristablaufs abgestellt werden musste. In den Jahren 2013–15 befand sich die 99 713 im Schmalspurbahnmuseum Wilsdruff. Die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft arbeitete sie in den Jahren 2016/17 wieder betriebsfähig für den Einsatz auf ihren Strecken auf. Diese Hauptuntersuchung wurde  fotografisch begleitet und ermöglicht so dem Leser ganz ungewöhnliche Einblicke in die Technik dieser faszinierenden Lokomotive.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

Zur Geschichte der Gattung VI K

Der Lebenslauf der 99 713

Die Technik der 99 713

   Technische Daten

   Rahmen und Fahrwerk

   Die Gölsdorfachsen mit Rückstellvorrichtung

   Der Kessel

   Dampfzylinder und Steuerung

   Aufbauten und Sondereinrichtungen

   Die Bremsen

   Die Gasbeleuchtung der Bauart Pinsch

Stationierung und Ausbesserung der 99 713

   Bauartänderungen

   Kesselverzeichnis

   Besondere Einrichtungen (Stand 11. 12. 1929)

Unfälle und Betriebsstörungen

Geschichten und Episoden rund um die 99 713

Fachbegriffe kurz und allgemeinverständlich erläutert