Mit Dampf durch die Oberlausitz. Arne & Frank Wußing

Art.Nr.: 901-379

EUR 18,50

  • Gewicht 0.5840 kg

Inhalt

Verlag Graphische Werkstätten Zittau 2019, 144 Seiten, 175 Farbfotos, Querformat ca. 24,5 x 17,5 cm, Hardcover.

Arne und Frank Wußing zeigen die Vielfalt des Dampfbetriebes in der landschaftlich reizvollen Oberlausitz der 1970/80er Jahre in einer beeindruckenden Zusammenstellung von 175 Bildern.
 
Die Oberlausitz im Dreiländereck Deutschland / Polen / Tschechien ist eine landschaftlich sehr reizvolle Gegend. Das Buch zeigt auf 144 Seiten die Vielfalt des planmäßigen Dampfbetriebes zwischen 1970 und 1988. Faszinierende Wagengarnituren, wie auch die letzten Vertreter verschiedener Dampflokbaureihen gehören zum Alltag. Die beeindruckenden Landschaftsaufnahmen von Arne und Frank Wußing entstanden im Gebiet Zittau – Ebersbach – Löbau – Bautzen – Görlitz. Beachtung finden der privilegierte Durchgangsverkehr der CSD, heute nicht mehr wiederholbare Szenen der Zittauer Schmalspurbahn sowie ein Besuch im Schmalspur-Raw Görlitz-Schlauroth.
 
Inhalt:
Die Autoren Frank und Arne Wußing
Unterwegs in der Oberlausitz
Bahnbetrieb in Zittau
Bahnhof Zittau
Von Zittau nach Görlitz
Von Zittau nach Liberec
Mit der Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge
Auf der Hauptstrecke Richtung Ebersbach
Vom Ende des Dampfloklebens
Raw Görlitz - Der Schmalspur-Spezialist
Die "GD-Linie" Görlitz – Dresden
Rückfahrt Richtung Zittau