Schienenverkehr an Mosel und Saar. Eisenbahngeschichte von 1960 bis heute. Manfred Diekenbrock & Daniel Michalsky

Art.Nr.: 901-168

EUR 22,99
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,51 kg

Produktbeschreibung

Sutton Verlag 2021, 122 Seiten, ca. 160 Abbildungen, Hochformat 17 x 24 cm, Hardcover, gebunden.

Die Eisenbahnexperten Manfred Diekenbrock und Daniel Michalsky präsentieren rund 160 zumeist unveröffentlichte Fotografien, die eindrucksvoll die spannende Eisenbahngeschichte an Mosel und Saar zwischen 1960 und heute dokumentieren. Die beeindruckenden Aufnahmen zeigen die wichtigsten Strecken, Züge und Lokomotiven sowie Betriebswerke und Bahnhöfe. Ein Muss für alle Eisenbahnfreunde und Technikbegeisterten.

Inhalt:

Kleine Streckenkunde
   Von Koblenz nach Trier
   Von Trier nach Saarbrücken (Saarstrecke)
   Von Trier nach Luxemburg
   Reisezüge zwischen den Regionen
   Die Verbindungen nach Frankreich

Güterzüge, Eisen und Stahl
   Güterzüge über Grenzen
   Das Stahlwerk Dillingen und die Völklinger Hütte

Bedeutende Betriebswerke
   Bw Koblenz-Mosel
   Bw Ehrang
   AW und Bw Trier
   Bw Saarbrücken
   Depot Luxemburg

Besondere Lokomotiven und Eisenbahnmuseen
   Museumslok 5519 der CFL
   Dieselloklegende NoHAB AA16
   Baureihe 1600 der CFL
   Mehrsystemlokomotiven für den grenzüberschreitenden Verkehr
   DB Museum Koblenz-Lützel
   Industrie- und Eisenbahnmuseum Fond-de-Gras

Bildnachweis und Literaturverzeichnis

Downloads