Schiene, Dampf und Kamera. Die letzten Dampflokomotiven in der DDR. Hans Müller

Art.Nr.: 903-172

EUR 39,90
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 1,43 kg

Inhalt & Beschreibung

EK-Verlag 2018, 180 Seiten, 250 Abbildungen, Format 28 x 26 cm, gebunden, Hardcover.

Hans Müller ist den EK-Lesern seit langem als Autor und Schöpfer zahlreicher hervorragender Aufnahmen vom Dampfbetrieb bei der Deutschen Reichsbahn bekannt. 1975 brachte er bereits einen gleichnamigen Titel in der DDR heraus, der den Dampfbetrieb ab Ende der fünfziger Jahre bis etwa 1975 mit herrlichen Fotos dokumentierte. Leider entspricht das längst ausverkaufte Buch nicht annähernd den heutigen Möglichkeiten der Bildwiedergabe. Hans Müller ist der Anfrage des EK-Verlages nach einer Neubearbeitung gern gefolgt. Nun präsentiert der Eisenbahn Kurier das Werk in neuer Aufmachung. Neben den bekannten Rekoloks der DR sind genauso Einheitsloks, Privatbahnfahrzeuge und Länderbahnlokomotiven vertreten.

Stimmungsvolle Bw-Aufnahmen finden sich ebenso wie beeindruckende Landschaftsfotos. Vom Norden bis Süden wie vom Osten bis an die Westgrenze der  DDR geht die fotografische Reise mit Hans Müller.