Eisenbahnen in Bayern - Abseits der Magistralen. Christoph Riedel

Art.Nr.: 901-658

EUR 24,90
inkl. 7 % USt

    ##
  • Gewicht 1 kg

Voraussichtlich lieferbar ab Dienstag, 29.11.2022


Produktbeschreibung

Podszun Verlag, 128 Seiten, 310 Abbildungen, Hochformat 21 x 28 cm, fester Einband.

Im ehemaligen Königreich Bayern fuhr 1835 zwischen Nürnberg und Fürth nicht nur die erste öffentliche Eisenbahn, das Land betrieb auch schon recht früh den Bau untergeordneter Bahnstrecken, um abseits gelegene Regionen an die bedeutenden Bahnstrecken anzuschließen. Der Autor und Fotograf Christoph Riedel erzählt die Geschichte dieser Bahnstrecken in drei Kapiteln: Franken, Oberpfalz und Niederbayern, Schwaben und Oberbayern. Exzellente Fotografien zeigen die Strecken und die faszinierenden bayerischen Landschaften.