DVD: Hinter den Kulissen: Ellok-Werk Dessau. Die Lokomotivklinik

Art.Nr.: 907-222

EUR 16,64

  • Gewicht 0.08 kg

Inhalt

EK-Verlag 2019, Laufzeit ca. 58 Minuten, DVD-9, Dolby-Digital 2.0, Bildformat 16:9, deutsch.

Das frühere RAW gehört heute als Werk Dessau zur DB Fahrzeuginstandhaltung. Vor gut 90 Jahren wurde Ende 1929 der Betrieb aufgenommen. Von Anfang an stand die Instandhaltung von Elektrolokomotiven im Vordergrund. Nach den Kriegswirren wurden ab 1953 wieder elektrische Fahrzeuge repariert. Allerdings nicht ausschließlich: Auch Dieselloks und Triebwagen wurden hier behandelt. Erst ab den achtziger Jahren sind es fast nur noch Elloks, die im Werk eine Untersuchung erhalten. In der Nachwendezeit halten auch hier die ersten DB-Elloks Einzug. Schließlich wird das Werk Opladen geschlossen und seit 2003 ist Dessau das alleinige Ellok-Werk der DB AG.

Das Filmteam hat die Geschichte aufgearbeitet und die aufwändigen Arbeiten an alten und neuen Elloks dokumentiert. Mittlerweile werden auch private Triebfahrzeuge hier repariert und in zuweilen bunten Farben an ihre Auftraggeber ausgeliefert.