Modellbahn-Kurier Special 35: Faszination Spur 1 Teil 15

Art.Nr.: 902-216

EUR 16,80
inkl. 5 % USt

  • Gewicht 0,3 kg

Produktbeschreibung

EK-Verlag 2020, 84 Seiten, zahlreiche Abbildungen, A4-Heftformat, Klebebindung.

Zur Herbstsaison rollen mehrere Schlepptenderloks erstmals über die Spur-1-Gleise – jede für sich eine Legende, von Märklins 241A bis zur Baureihe 10 von KM1. Weiter geht es auch mit der T3. Während zwei ältere Exemplare technisch und optisch aufgerüstet werden, erwarten wir auch eine Neukonstruktion der Firma Wunder.

Viele Tipps und Tricks werden bei der Alterung von KM1-Rungenwagen und des modernen Gabelstaplers vermittelt. Nicht nur verwittert, sondern stark heruntergekommen ist ein alter Personenwagen, der als Rottenbude dient. Außerdem wird gezeigt, wie aus einem Hosenträger-Bausatz eine vorbildgerechte Finescale-Weiche entsteht. In die Rubrik Anlagenbau gehören zwei Module, die zusammen mit den Modulnormen vorgestellt werden. Um Technik geht es beim Einbau eines aktuellen Decoders mit Soundmodul in ein V 100-Modell.

Weitere Beiträge beschäftigen sich einer Stützmauer und verschiedenen Detailgestaltungen.

Inhalt:
-   18 201 von KM 1
Eine Loklegende im Maßstab 1:32


Herbstneuheiten 2020
Neues zu Herbst und Winter


Veranstaltungskalender

„Zu Tisch, bitte!“

Modulissimo!
Module: Normen, Kopfstücke und Bausätze


Jubiläumsmodell 241-A
Französischer Star im Rampenlicht


Wunschmodell Baureihe 60
Aus privatem Interesse wird ein Kleinserienmodell


Die LBE
Ihrer Zeit voraus


Die Zahnradlok 971
Noch eine Komplikation von Fine Models


Wie in echt!
Miniart-Figuren meisterlich bemalen


Die Franco-Crosti-Lok
Aktuell: Baureihe 50.40 von KM 1


Aus einer anderen Welt
Auto-Klassiker und Exoten in 1:32


EW (49)-190-1:9r Fsch (H)
Eine Finescale-Weiche von Hosenträger entsteht


V 320 von Märklin
Gewaltiges Diesel-Fahrvergnügen


Modernisierungprogramm
Der neue IntelliDrive 2 von Uhlenbrock


Brot- und Butterwagen – verschmutzt!
Rmms 33 von KM 1 mit Betriebsspuren