Haltepunkte Hohenleuben - bis 1915 Hp Reichenfels - Bahnlinie Weida–Mehltheuer. Gottfried Schilke

Art.Nr.: 903-914

EUR 23,76

  • Gewicht 0.3820 kg

Inhalt

Verlag Rockstuhl 2020, 76 Seiten, 96 Fotos & Abbildungen, Festeinband, Hochformat 17 x 24 cm.

Hohenleuben ist eine der kleinsten Städte im Osten Thüringens. 1883 bekam Hohenleuben einen Bahnanschluss. Autor Gottfried Schilke erzählt mit zahlreichen Bildern, Landkarten und Luftaufnahmen die Geschichte des Bahnhofes.