Tram-Tour Rhein. Axel Reuther

Art.Nr.: 903-515

EUR 32,71

  • Gewicht 0.50 kg

Geplante Neuerscheinung für den 29.11.2019


Produktbeschreibung

EK-Verlag, 160 Seiten, ca. 300 Abbildungen, Querformat 30 x 21 cm, Hardcover.

Vorbestellpreis bis 31.03.2019: 35,00 € - danach 39,90 €

Entlang des Rheins sind ab Ende des 19. Jahr­hunderts zahlreiche Straßenbahn­betriebe entstanden, welche die Verkehrs­bedienung der an diesem Fluss gelegenen Städte sicher­stellten. Ähnlich dem Ruhrgebiet entstand zwischen den Regionen um Krefeld und Bonn im Laufe der Jahre ein zusammen­hängendes Netz von Schienen­strecken, welches es möglich machte, mit Umsteigen und auf verschiedenen Spur­weiten eine Fahrt aus­schließ­lich mit Straßen­bahnen zu unternehmen. Die Ver­bindung zwischen den Betrieben der größeren Städte stellten dabei reizvolle Überland­straßenbahnen her.

Das Buch lässt mit seinen Abbildungen Erinnerungen wach werden an längst verschwundene Szenen des All­tags, aber auch der Verkehrs­geschichte in einem Teil von Nordrhein-Westfalen, die in heutigen Zeiten kaum mehr vorstellbar scheinen. Es dokumentiert ausführlich einen Teil der jüngeren Verkehrsgeschichte aus den 1950er und 1960er Jahren in einer Region, in der viele der gezeigten Strecken auch heute noch mit modernen Stadt­bahnen befahren werden können.