Das besondere Archiv: Hermann Hoyer - eine Zeitreise in die Vergangenheit. Hamburg und seine Straßenbahn

Art.Nr.: 903-682

EUR 37,34

Geplante Neuerscheinung für den 02.06.2020


Inhalt

VGBahn/Klartext Verlag 2020, 208 Seiten, über 320 historische Farb- und Schwarzweißbilder, Hochormat 22,3 x 29,7 cm, Hardcover-Einband.

Hermann Hoyer gehörte zu den Eisenbahnfreunden der ersten Stunde. Allerdings legte er den Fokus anders als die meisten Hobbyeisenbahner nicht auf Lokomotiven, sondern auf Straßenbahnen und Reisezugwagen. Lange Zeit war er für viele Modellbahnhersteller der Berater schlechthin, wenn neue Wagenmodelle gefertigt werden sollten.

Die wahren Schätze sind aber seine Hamburger Straßenbahnfotos - aufgenommen in den 50er- bis 70er-Jahren: lebendige Straßenszenen, die den Betrachter fesseln und schlagartig in dieVergangenheit zurückversetzen.

Stefan Carstens hat aus diesem einzigartigen Fundus ein Buch über die Wirtschaftswunderzeit in Harnburg zusammengestellt, das sich nicht nur an Straßenbahnfreunde wendet, sondern vor allen Dingen an alle, die wie er im Harnburg der Nachkriegszeit aufgewachsen sind oder die wissen wollen, wie ihr Umfeld damalsausgesehen hat - viele Motive sind auch heute noch zu finden. Lassen Sie sich auf diese Zeitreise mitnehmen.

Inhalt:

  • Skipper und Straßenbahn-Narr - Vorwort
  • Impressionen - Hamburg in den 50er-Jahren
  • Ein bisschen Theorie - Die Wagentypen der Hamburger Straßenbahn
  • Die Fahrt beginnt - Betriebshöfe und Straßenbahnlinien
  • Auf anderen Wegen - U- und S-Bahnen, Busse und Schiffe
  • Im Nordwesten - 1, 2, 3 nach Lurup, Schnelsen und Eidelstedt
  • Begehrte Wohngegend - Mit der Straßenbahn durch Eimsbüttel
  • An der Elbe entlang - Aus Othmarschen zum Rödingsmarkt
  • Dreh- und Angelpunkt, Start und Ziel - Rathausmarkt und Mönckebergstraße
  • Der Verkehrsknoten - Hamburg Hauptbahnhof
  • Die Großbaustelle - Berliner Tor
  • Südlich der Elbe … - Veddel, Wilhelmsburg und Harburg
  • Durch die Lange Reihe - Von der Mundsburg in den Osten Hamburgs
  • Gewerbe, Industrie und Wohnen - Hamburgs Südosten
  • Vor der Haustür - Uhlenhorst und Winterhude
  • Die letzten Jahre - Auslaufbetrieb ab Sommer 1974