Die Diesellokomotive. Aufbau - Technik - Auslegung. Johannes Feihl

Art.Nr.: 902-908

EUR 39,90
inkl. 7 % USt


Produktbeschreibung

transpress Verlag 2009, 304 Seiten, 35 SW-Bilder, 276 Zeichnungen, Format 17 x 24 cm, gebunden.

Die Diesellokomotive vereinigt verschiedenste physikalische Probleme und Herausforderungen und erfordert interessante technologische Lösungen. Dieses Buch soll auf verständliche Weise einen Überblick über die zentralen Bauteile einer Diesellok und deren Funktion geben. Weltweit werden die meisten Lokomotiven heutzutage von Dieselmotoren bewegt.

Doch eine Diesellokomotive ist ein kompliziertes Gefährt und selbst der Motor, der vor gut 100 Jahren vorgestellt wurde, ist noch entwicklungsfähig. Besonders in den letzten drei Jahrzehnten wurde die Elektronik in fast allen Bauteilen überholt. Hersteller wie Vossloh und Voith haben Impulse gesetzt.

Dr.-Ing. Johannes Feihl ist gelernter Werkzeugmacher. Bis zu seinem Ruhestand war er als Dozent der Lehre und Forschung von Dieselfahrzeugen an der Hochschule für Verkehrswesen in Dresden tätig.

Rezensionen:
"Das Buch hinterlässt einen durchweg positiven Eindruck. (...) Wenn der Eisenbahnfreund für die Lektüre die entsprechende Zeit mitbringt, kann er sich jedoch auf ein interessantes, rundum gelungenes Fachbuch von hoher Qualität freuen." Lokrundschau März/April 2010
 

Downloads