Mängelexemplar: Auf Schienen zum BER. Mit dem Flughafen-Express zum Terminal. Bernd Kuhlmann

Art.Nr.: 903-155

EUR 12,95
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,78 kg

Inhalt & Beschreibung

transpress Verlag 2021, 128 Seiten, 150 Abbildungen, Format 23 x 26,5 cm, Hardcover, gebunden.

Einzelnes Mängelexemplar: Die Seiten 73-96 wurden verkehr herum gebunden (sie stehen also Kopf).

Ohne viel Pomp wurde am 31. Oktober 2020 der Flughafen Berlin-Brandenburg "Willy Brandt" eröffnet. Die zeitliche Verzögerung bei seinem Bau ist mittlerweile zum Synonym für staatliche Fehlplanungen geworden. Nichtsdestoweniger erhielt der neue Flughafen einen eigenen Gleisanschluss inklusive aufwendigem Bahnhofs- und Tunnelbau, der anders als der Flughafen pünktlich zum geplanten Eröffnungstermin 2012 fertig war. Doch auch dieser Erfolg sorgte für Probleme.
Eine interessante Geschichte, erzählt von Bernd Kuhlmann, der außerdem ausführlich über die historische Entwicklung des Schienenverkehrs in Schönefeld berichtet.

Aus dem Inhalt:

Schönefeld bei Berlin: Vom Dorfanger zum Airport-Center

Ein Schienenkreuz für Schönefeld

Die Flughafen-S-Bahn

Neue Gleisanschlüsse für den Zivilflughafen

Die neue  Flughafen-Bahn

Rück- und Ausblick