WCd-Themen Folge 10. Von Traglastern, Großfenstrigen und Packmeistern

Art.Nr.: 903-319

EUR 18,60

  • Gewicht 0.3630 kg

Inhalt

FHWE 2019, 80 Innenseiten, ca. 50 Farb-, ca. 50 Schwarzweißfotos, Broschüre, A4-Format, Rückstichklammerung.

Die Historie und Gegenwart des Wageneinsatzes auf der Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau - Carlsfeld

Wie der Untertitel der Broschüre verrät, wird sich diese mit dem überaus interessanten Thema der Historie des Wageneinsatzes auf der Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau - Carlsfeld sowie mit der Gegenwart der Schmalspurwagensituation bei der Museumsbahn Schönheide sowie beim FHWE beschäftigen. Der Verein freut sich, den bekannten und geschätzten Dresdner Wagenexperten André Marks als Hauptautor für diese Broschüre gewonnen zu haben. Herr Marks wird sich bemühen, die Folge 10 der Reihe WCd-Themen zeitlich so fertigzustellen, dass diese im Jahresverlauf 2018 erscheinen kann. Bei André ins Haus stehende, freudige familiäre Ereignisse könnten aber auch bewirken, dass die Publikation erst 2019 veröffentlicht werden kann - doch dies tut der Vorfreude auf die neue Broschüre überhaupt keinen Abbruch.

Inhalt:

Inhalt, Impressum

Vorwort

Von Rothenkirchen nach Schönheide Süd – unterwegs auf schmaler Spur

Die Reisezugwagen der Strecke Wilkau-Haßlau – Carlsfeld

Personen- bzw. Sitzwagen

   Der Personenwagenbestand ab 1920

   Der Personenwagenbestand nach 1945

   Das Nummernschema von 1958

   Der Wagenbestand im Juli 1959 sowie bis 1966

   Der Wagenbestand nach den abschnittsweisen Einstellungen

   Der Wagenbestand ab 1973

Zugführer- bzw. Gepäckwagen

Bahnpostwagen

Bahndienstwagen der Reisezugbauart

Die Reisezugwagen der Museumsbahn Schönheide und des FHWE

Tabellenteil Reisezugwagen auf der WCd-Linie zwischen 1944 und 1978

Sanierung des Empfangsgebäudes Carlsfeld 2017/18

Das X. WCd-Schmalspurbahnfestival 2018

Museumsbahn Schönheide: 99 516 fährt nach erfolgreicher Hauptuntersuchung wieder