Eisenbahn Journal 1x1 des Anlagenbaus: Autos auf der Anlage

Art.Nr.: 903-536

EUR 14,02

  • Gewicht 0.40 kg

Geplante Neuerscheinung für den 20.02.2019


Inhalt

EJ, 100 Seiten, mehr als 250 Abbildungen, DIN-A4-Format, Klebebindung.

Autos sind die größte Konkurrenz für die Eisenbahn – und doch geht es nicht ohne sie. Zahlreiche Automobilhersteller sorgen seit den Wirtschaftswunderjahren für eine riesige Typenvielfalt, eine ganze Reihe ihrer Produkte sind inzwischen Kultobjekte. Viele davon sind heute im Maßstab 1:87 erhältlich, ebenso zahlreiche Modelle nach aktuellen Vorbildern. Die vorliegende Ausgabe der Erfolgsreihe „1x1 des Anlagenbaus“ aus der Redaktion des Eisenbahn-Journals spürt der Faszination des Vorbilds nach und bietet einen Überblick über die Typenvielfalt im Modell. Zu einer überzeugenden Modellbahnanlage gehören eben nicht allein Gleise, Züge und Landschaft, sondern auch die „Gummireifen-Konkurrenz“ auf der Straße.

Entsprechende Modelle auszuwählen, mit Nummernschildern, Fahrer und leichten Betriebsspuren zu versehen, kann ein Hobby im Hobby werden. Aber manchmal braucht es noch weitere Handarbeit, um aus einem handelsüblichen, schachtelfrischen Gefährt ein rundum gelungenes Modell für den Anlageneinsatz zu machen. Schon mit geringem Aufwand lassen sich aus einfachen Modellen kleine Schmuckstücke zaubern. Wir zeigen, mit welchen Tricks sich Modelle vorbildgerecht altern lassen, wie und womit Lkws beladen werden und wie mit individuellen Beschriftungen ganz besondere Modelle entstehen.