MIBA-Spezial 127: Modellbahn digital

Art.Nr.: 903-485

EUR 12,00
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,31 kg

Inhalt & Beschreibung

MIBA 2021, 108 Seiten, mehr als 200 Abbildungen, Klebebindung, A4-Format.

Helferlein für viel Betrieb

Ihr Durchblick im digitalen Dschungel

• Programmier- und Steuerungsprogramme

• Digitalisierung von Loks und Wagen

• Flackerfrei und gleichmäßig: Innenbeleuchtungen

• Volle Konnektivität: Zentrale von Tams

• Komfortabel Lokdecoder einstellen: Programmiertools

Das Angebot an digitalen Modellbahnsteuerungen ist sehr vielfältig und bieten für jeden Anwendungswunsch eine Lösung. Fast schon klassisch, jedoch auf aktuellem Stand, ist die Steuerung einer fast schon kompakten Märklin-Anlage mit Digitalkomponenten aus gleichem Hause, die wir hier vorstellen.

Die Anwenderfreundlichkeit von Steuerungsprogrammen ist immer wieder ein Thema. Die Programme sind sehr komplex und verfolgen von iher Bedienoberfläche aus verschiedene Ansätze, die wir hier beleuchten wollen. Weitere Aspekte sind das Programmieren von Triebfahrzeugen per Computer und Software der Decoderhersteller wie auch das Einmessen von Lokomotiven für die Steuerung per Zeit-Wege-Berechnung. Um die Integration von Stellpultsysteme in Digitalsteuerungen geht es in weiteren Artikel.

Inhalt:

ZUR SACHE

   Gut Ding braucht Weile 

MODELLBAHN-ANLAGE

   Digital bringt Spielspaß 

NEUHEIT

   Master im Quadrat 

SOFTWARE

   Softe Typen 

DIGITAL-PRAXIS

   Bundesbahn-Stelltisch 

   Programmiergehilfen 

   Der millimetergenaue Halt 

   Ein Upgrade für die S-Bahn

   Mit der Kraft der zwei Herzen

   Selectrix goes DCC 

   Banking 100

MARKTÜBERSICHT

   Qual der Wahl 

MODELLBAHN-PRAXIS

   Vom Standardmodell zum Hingucker 

   Lichter in der Nacht 

ZUM SCHLUSS

   Vorschau/Impressum