Heckeneilzüge - BahnExtra 4-2024

Art.Nr.: 903-093

EUR 13,90
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,39 kg

Beschreibung

BahnExtra 2024, 100 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Hochformat 21 x 28 cm, Klebebindung; mit gefalteter Kartenbeilage "Bundesbahn-Kursbuchkarte Winter 1960/61: Die wichtigsten Heckeneilzüge".

Direktverkehr abseits der Magistralen: Heckeneilzüge - Wie die Bundesbahn ländliche Regionen mit Fernverbindungen versorgte

Inhaltsverzeichnis:

BahnExtra: Titel - Heckeneilzüge der DB

Hinten herum... Heckeneilzüge in Bildern

Das Stichwort - Was ist ein Heckeneilzug?

Die berühmten Drei: Ein Blick auf die "Zugprominenz"

Ziel: Westerland - Eine Fahrt im E 3228

Kreuz und quer - Zugbeispiele aus dem Norden

Start an der Grenze - E 712/711 Helmstedt - Kassel

Der andere Weg ... "Rhein-Main-Heckenzüge"

Frankfurt (Main) ... - und Beispiele aus dem Süden

Aufgewertet - Höheres Streckentempo und was es für Eilzüge brachte

Exoten, Kurzläufer ... - ... und weitere Besonderheiten

BahnExtra: BahnEpoche
Trans Europa ... - "Kraftwerk" und der TEE

Grußbotschaft - Wie die 99 771 der DR zur "Werbelok" wurde

Wohn-Wagen - Eine Behelfslösung 1949

Umschlagplatz ... Rangierbahnhof Wustermark gestern und heute

Altes Gedenken ... - ... mit dem "Puffing Billy"

Fatale Verkettung - Das Zugunglück von Bellinzola 1924

Im Erzgebirge - Lokbahnhof Altenberg

Kraftpaket ... - in Königstein: Der Alltag der Lok 262 FK

Schneller ... - Französische Weltrekorde

Eine Hommage ... - Der Film "Zugvögel"

Ein Leben ... - ... mit der Bahn: Reichsbahner Norbert Schweda

Die drei Karrieren - ...der Lok "Stainz"

Noch mit D-Zügen - Abschied von der DB-118

Tschüss ... - "Schaukelpferd" 151

Feld-Bahn-Reise - Ein Besuch bei Velgast-Tribsees im Juni 1991