Eisenbahn-Bildarchiv Band 71: Unterwegs mit der Taigatrommel. Die Reichsbahn-V 200 in Ostthüringen

Art.Nr.: 901-558

EUR 19,80
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,45 kg

Produktbeschreibung

EK-Verlag 2017, 96 Seiten, ca. 100 SW- und Farbabbildungen, Format 23,5 x 16,5 cm, Hardcover, gebunden.

Vor über 20 Jahren im Sommer 1994 endete in Ost­thüringen der Einsatz der DR-V 200, die ab 1970 als Baureihe 120 und ab 1992 als Baureihe 220 wegen ihres ursprünglichen extrem lauten Geräuschpegels schnell den Namen „Taigatrommel“ erhielt. Anfangs von Eisenbahn­freunden wegen ihrer eigen­willigen Erscheinung kaum beachtet, wuchs die Fangemeinde der urigen, robusten und beim Personal sehr beliebten Güter­zug­lokomotive schnell an. Spätestens nach der deutschen Wieder­vereinigung gehörten die mittlerweile in die Jahre gekommenen Maschinen zu den absoluten Favoriten vieler Eisenbahnfreunde.

Der Band erinnert in eindrucksvollen schwarz-weiß Bildern und Farb­aufnahmen an die große Zeit der V 200 in Ost­thüringen und dem angrenzenden West­sachsen. Erleben Sie nochmals die unvergessene DR-V 200 in den dortigen Bahn­betriebs­werken, auf den Strecken zwischen dem Saale- und Elstertal und dem Altenburger Land, im Vogtland und dem Thüringer Oberland sowie auf der legendären Werkbahn der ehemaligen SDAG Wismut, wo der Einsatz der letzten „Trommeln“ erst im Jahr 2001 endete.

Downloads