Der Goldbroiler. Die Baureihe V 60 der DR. Lothar Weber

Art.Nr.: 901-200

EUR 14,95
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,33 kg

Produktbeschreibung

transpress 2014, 128 Seiten, 100 Farbbilder, Format 17 x 21 cm, broschiert.

Die Baureihe V 60 war mit über 2.000 Exemplaren die meist gebaute Diesellok in der DDR. Dank ihrer goldgelben Lackierung nannten die Eisenbahner die beliebte Rangiermaschine auch den »Goldbroiler« – das Brathähnchen. Die robuste Lokomotive feierte trotz ihres Spitznamens große Erfolge, auch weit über die Landesgrenzen hinaus. Sowohl im sozialistischen Ausland als auch in Ägypten, Algerien, Griechenland, Italien und Österreich waren die beeindruckenden Dieselloks im Einsatz. Lothar Weber schließt mit diesem Band eine wichtige Lücke in der Geschichte der Eisenbahn.

Lothar Weber lebt und arbeitet in Brandenburg. Sein großes Interesse gilt der Geschichte und Entwicklung der Dampfloktechnik.

Downloads