Loks in Tschechien und der Slowakei seit 1946. Thomas Estler

Art.Nr.: 901-115

EUR 11,22

  • Gewicht 0.2610 kg

Inhalt

transpress Verlag 2017, 128 Seiten, 122 Farb- und 3 Schwarzweißbilder, Format 14 x 20,5 cm, Broschur.

Zunehmend interessieren sich die deutschen Eisenbahnfreunde auch für die staatlichen Bahnen der europäischen Nachbarländer. Von Interesse sind vor allem Lokomotiven und Triebwagen. Die Staatsbahnen Tschechiens (Ceské dráhy; CD) und der Slowakei (Železnice Slovenskej republiky; ŽSR) sind wegen ihrer eindrucksvollen Museumsdampfloks besonders populär. Da beide Bahnen in der ehemaligen Tschechoslowakei zusammengehörten, stellt Thomas Estler sie in diesem Buch gemeinsam vor. Dabei betrachtet er sowohl Dampf- als auch Elektro- und Dieseloks, Elektrotriebwagen sowie Dieseltriebwagen in gewohnter Tiefe und Kompetenz.