Das "Gründerla". Geschichte einer Schmalspurbahn im Thüringer Wald. Hans Löhner

Art.Nr.: 902-808

EUR 18,60

  • Gewicht 0.54 kg

Inhalt

Eisenbahnfachbuchverlag, 3. Auflage 1998, 136 Seiten, 170 Abbildungen und Pläne, Format 20 x 21 cm, Hardcover.

Dieses Buch erinnert mittlerweile in der 3. unveränderten Auflage an die ehemalige Schmalspurbahn von Eisfeld nach Schönbrunn, dem „Gründerla“. Der Autor Hans Löhner hat umfassend die Geschichte der 83 Jahre lang fahrenden Schmalspurbahn aufgezeichnet. 1967 endete die Reisezugära und sechs Jahre später der Gesamtverkehr. Seit dem Abbau der Gleisanlagen erinnert nur noch eine verwaiste Trasse an das „Gründerla“.

Inhalt:

Vorwort

Vorwort des Herausgebers

Entwicklung

Streckenbeschreibung

Lokomotiven

Wagenpark

Güterwagen

Rollfahrzeuge

Janney-Kupplung

Namentliche Erfassung der Eisenbahner

Tabellen

Kursbuchauszüge

Farbaufnahmen, Fahrkarten und Stempel

Quellenachweis

"Tragödie auf schmaler Spur"