Auf Nebenstrecken durchs Münsterland. Unterwegs zwischen Ems und Lippe. Christoph Riedel

Art.Nr.: 903-593

EUR 18,68

  • Gewicht 0.5130 kg

Inhalt

Sutton Verlag 2019, 128 Seiten, ca. 160 Abbildungen, Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover.

Christoph Riedel präsentiert rund 160 beeindruckende Fotografien aus den letzten vier Jahrzehnten, die zu einer kurzweiligen Reise in die Geschichte des Schienenverkehrs auf den Nebenstrecken im Münsterland einladen. Die faszinierenden Aufnahmen dokumentieren die eingesetzten Fahrzeuge, Bahnbetriebswerke und Anschlussbahnen. Ein Muss für alle Eisenbahnliebhaber und Technikfans.

Christoph Riedel, Jahrgang 1951, ist in Lüdenscheid aufgewachsen und als Lehrer tätig. Neben der Fotografie interessiert er sich besonders für die Geschichte seiner Heimatstadt und hält seit mehr als 40 Jahren mit großer Leidenschaft deutschlandweit Bahnstrecken, Züge und Landschaften im Bild fest.

Inhalt:

Vorwort

Entwicklung des Nebenstreckennetzes im Münsterland

Strecke Münster – Rheda-Wiedenbrück

Strecke Münster – Gronau ( – Enschede)

Strecke Münster – Coesfeld (Baumbergebahn)

Strecke Borken – Dorsten ( – Essen)

Strecke Dorsten – Coesfeld

Strecke Dortmund – Coesfeld – Gronau ( – Enschede)

Ländliche Bahnknoten im Münsterland am Beispiel Dorsten