Als die Post noch Bundesbahn fuhr (BahnExtra 4/2022)

Art.Nr.: 902-841

EUR 12,90
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,3 kg

Produktbeschreibung

BahnExtra 2022, 100 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Hochformat 21 x 28 cm, Klebebindung.

Inhalt:

Album
  • Schnell dank der Schiene
    Impressionen vom DB-Postverkehr
  • Auf den Weg gebracht
    Vier Postsendungen „nachgespürt“
  • Niedergang!- Neuanfang?
    Die Bahnpost nach 1993
Hintergrund
  • Bundesbahn fährt Bundesbahn
    Die Bahnpost 1949- 1993
  • Geschichte im Blick
    Bahnpost museal
  • Die Übergabestellen
    Die Postbahnhöfe und ihre Aufgaben
  • Ein eigener Fahrplan
    Ein eigener Fahrplan
Alltag
  • Aus dem Betrieb
    Zwölf Beispielzüge mit Posttransport
  • Das rollende Postamt
    So lief die Arbeit im Bahnpostwagen
  • In den Diensten der Post
    Bahnpost - Mitarbeiter berichten
Rubriken
  • Forum/ Leserbriefe
     
  • Vorschau/ Impressum
     
Das besondere Bild
  • Fototermin in Slagelse
    Bahnbetrachtungen in Dänemark
Fahrzeuge
  • Reiselustige Spitzmaus
    Wie ein DWK- Triebwagen von Mainz nach Lettland kam
  • Die Dauerläufer
    In Karl- Marx- Stadt und Chemnitz: Wendezüge mit der E 42
  • Computernummer und große Ohren
    Die Geschichte der 044-225-1
Stationen
  • Der wahre Hauptbahnhof
    Berlin- Lichtenberg ab 1980: ohne Dampf, jede Menge los
Film
  • Flucht ohne Fahrplan
    „Zug des Lebens“ von Radu Mihaileanu
Betrieb
  • Schülerzüge und mehr
    Jugendjahre mit der Eisenbahn in und um Ratzeburg
Streiflicht
  • Vergessene Abkürzung OPW
    Die Güterwagenverband Osteuropas
Erlebnisse
  • wünsche, Wetten, kleine Wunder
    ein niederländer erlebt DB- Dampf im Nordharz
Reisen Spezial
  • Die nächsten Äste
    Freital, Kipsdorf und Altenberg im Februar 1990
Personen
  • Vom Reichsbahner...
    ...zum Freizeit- Bahner: Hans- Joachim lange blickt zurück

Downloads