Amtlicher Taschenfahrplan Reichsbahndirektion für Niederschlesien und Oberschlesien 1944 (Reprint)

Art.Nr.: 902-514

EUR 18,50

  • Gewicht 0.35 kg

Inhalt

Rockstuhl Verlag, Paperback, 144 Seiten, Format  24 x 21 cm, Reprint.

Fahrplan der Reichsbahndirektionen Breslau und Oppeln - Gültig vom 3. Juli 1944 bis auf weiteres.

Zu den wichtigsten Stecken der Reichsbahndirektion Breslau gehörten:
* Sommerfeld - Sagan - Liegnitz - Breslau - Brieg
* Görlitz - Lauban - Hirschberg (Riesengeb.) - Waldenburg - Glatz bzw. Breslau
* dBreslau - Glatz - Kamenz (Schles) - Mittelwalde - (Tschechoslowakei)
* Breslau - Brieg - (Oppeln)
* Breslau - Markstädt - (Oppeln)
* Liegnitz - Königszelt - Kamenz (Schles) - (Neisse)

Zu den wichtigsten Stecken der Reichsbahndirektion Oppeln gehörten:
* (Breslau) - (Brieg) - Oppeln - Beuthen
* (Breslau) - Karlsmarkt -Oppeln
* Brieg - Neisse - Deutsch Rasselwitz - Ratibor bzw. Heydebreck (Oberschles)
- Gleiwitz - Hindenburg
* Oppeln - Heydebreck (Oberschles) - Ratibor - (Oderberg/Tschechoslowakei)