DVD: Stars der Schiene 66. Die Baureihe 24. Das urige Steppenpferd

Art.Nr.: 906-585

EUR 14,24


Inhalt

RioGrande, Laufzeit ca. 50 Minuten, 00 Pal, Bildschirmformat 4:3, Dolby digital 4.0, deutsch, mit Kapitelanwahl.

"Steppenpferd" nannten die Eisenbahner vor dem Zweiten Weltkrieg eine kleine, aber sehr leistungsfähige Schlepptenderlok, die die Deutsche Reichsbahn- Gesellschaft DRG im Rahmen Ihres Einheitslokprogramms entworfen hatte. Die als Baureihe 24 eingereihte Lokgattung hatte viele Gemeinsamkeiten mit dem "Bubikopf" der Reihe 64.

Die großen Vorräte im mitgeführten Tender prädestinierten die 24 aber für den Einsatz vor Personen- und Eilzügen auf langen Flachlandstrecken. Insgesamt 95 Exemplare dieser Gattung stellte die DRG in Dienst. Nach dem Krieg waren sie beliebte Zugpferde in Polen, in der DDR und bei der Bundesbahn, die das letzte Steppenpferd 1967 außer Dienst stellte. Seltene historische Aufnahmen werden in diesem Film durch tolle Szenen vom Einsatz der erhalten gebliebenen 24er ergänzt.