DVD: Reichsbahnland DDR Vol. 7. Der Wendeplandampf

Art.Nr.: 906-770

EUR 19,95
inkl. 19 % USt

  • Gewicht 0,14 kg

Inhalt & Beschreibung

UAP 2021, Laufzeit ca. 105 Minuten, PAL, stereo, Bildformat 4:3, deutsch.

Plandampf ist eine Erfindung der Deutschen Reichsbahn. Im Jahre 1990 begann im Osten Deutschlands eine neue Ära des Plandampfes. Die DR gestattete jetzt auch westdeutschen Eisenbahnfreunden ihre zahlreichen noch betriebsfähigen Dampfloks vor Regelzügen einzusetzen. So blieben die E- oder Dieselloks im Schuppen, während die Schwarzen deren Dienst übernahmen. Die funktionierende Infrastruktur für den Dampfbetrieb war noch weitgehend erhalten. Drehscheiben, Wasserkräne sowie Kohlebansen hatten den Strukturwandel vielerorts überdauert. Noch einmal wurde auf heute teilweise stillgelegten Strecken richtig Dampf gegeben: im Erzgebirge, rund um Berlin, in der Lausitz, in der Altmark, sowie in Rochlitz bei Leipzig. Folgende Dampfloks sind u.a. zu sehen: 50 3616, 44 0093, 44 2225, 52 8039, 58 3047. 50 3708, 64 1491, 50 3545, 50 3606.