DVD: Goodbye Deutsche Reichsbahn

Art.Nr.: 907-254

EUR 16,76

  • Gewicht 0.1420 kg

Inhalt

UAP Video 2019, Laufzeit ca. 91 Minuten, Bildformat 16:9, Ländercode 2 (Europa, PAL), stereo, deutsch.

Die Deutsche Reichsbahn entwickelte sich nach dem Krieg, trotz schier endloser Demontage durch die Sowjets schnell wieder zum wichtigen Wirtschaftsgiganten mit leistungsfähigen Transportmitteln. Erstmals auf einem Eisenbahnvideo wird hier ein knuffiger Imagefilm der DR von 1974 gezeigt. Er warb bei der Jugend für die große Welt der Eisenbahn. Die Stimme der im Osten unvergessenen Helga Hahnemann begleitet durch diesen herrlichen Farbfilm als kleiner Knirps Jan.

Zum Ende der DDR beschäftigte die DR rund 250.000 Mitarbeiter. Der Film betrachtet die großen Investitionen ins Schienennetz, die Entwicklungen und Besonderheiten im Eisenbahn- und Waggonbau bis hin zur Elektrifizierung. Erst im Oktober 1988 wurde der Dampfbetrieb auf der Regelspur der Reichsbahngleise eingestellt. Eine Preiserhöhung bei der DR gab es übrigens erst 1991 nach über 40 Jahren. Im Jahre 1993 endet schließlich die Geschichte der Deutschen Reichsbahn im wiedervereinten Deutschland und ein legendärer Name verschwindet. Was bleibt ist eine 70jährige, unvergessliche Historie, die mit dieser DVD mit spannenden Fakten und unterhaltsamen Geschichten wiederentdeckt wird.