DVD: Tagebau- und Zechenbahnen - West. Kohletransport für Strom und Industrie

Art.Nr.: 907-221

EUR 14,12

  • Gewicht 0.07 kg

Geplante Neuerscheinung für den 29.11.2019


Inhalt

EK-Verlag, Laufzeit ca. 58 Minuten.

Vorbestellpreis bis 31.03.2019: 16,80 €, danach 19,80 €.

Vor den Toren Kölns betreibt RWE Power heute eine der größten Grubenanschlussbahnen Deutschlands. Teilweise im Minutentakt befördern die bis zu 60 Jahre alten, markanten Elektrolokomotiven ihre Züge mit der in drei Großtagebauen gewonnenen Braunkohle zur Verstromung in die riesigen Kraftwerke.

Im Rheinischen Braunkohlenrevier wird immer noch im Tagebau Braunkohle abgebaut und per Eisenbahn abtransportiert. Für die Beförderung sind spezielle Elloks auf den Werkbahnnetzen im Einsatz. Das Filmteam hat den Tagebau und die Werkbahnen des Rheinischen Reviers in Szene gesetzt. Der Steinkohlen-Bergbau im Ruhrgebiet ist dagegen fast beendet. Kommen Sie mit zu den Werkbahnen gestern und heute. In vielen historischen Szenen sehen Sie, wie es früher war. Ein Film rund um die Braun- und Steinkohle.